Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Programm

Solishow zu Gunsten der Seenotrettung

Konzert
82888449_134582691358631_6989308200424046592_o
Datum: Freitag, 24. April 2020 20:30

Veranstaltungsort: kleiner Saal

Was wir Anfang Januar 2019 mit großem Erfolg feiern konnten werden wir am 24.04.2020 fortsetzten. Solishow Vol.2 und wieder erwartet euch ein hammer Line-Up und der gesamte Erlös geht selbstverständlich an die Seenotrettung.

LINE-UP:

VLADA INA - HARDCORE, OUTTA SPACE
Nach längerer Pause melden sich die 4 Jungs endlich zurück. Nach 2 EPs und einem Promo-Tape steht nun ihr Debütalbum CHAINED DOWN TO THINGS THAT ARE in den Startlöschern und damit jede Menge an neuen Touren. Das neue Album punktet vor allem durch abwechslungsreiche Songs, die eine gekonnte Mischung aus Härte, Melodie und Groove zu einem einzigartigen Gesamtwerk verbinden. Wir freuen uns sehr die Jungs bei uns begrüßen zu dürfen!

CURSELIFE
Curselife ist eine 4 köpfige HC Band aus Nürnberg. Gegründet Anfang 2017 und mit der im September 2017 veröffentlichten Debut-EP „wolves in sheep´s clothing“ im Gepäck konnten im ersten Jahr des Bestehens zahlreiche Shows in ganz Deutschland gespielt werden. Straighte Gitrarrenriffs, viel Groove und eine Prise Metal charakterisieren die Band. Ihre zweite EP „poison to my soul“ via Blindsided Records macht genau da weiter. Macht euch bereit für Curselife!

hate me tomorrow
Hate me tomorrow ist eine vierköpfige HC/Punk Band aus Schweinfurt. Anfang 2016 veröffentlichten sie mit „the bottom of society“ eine erste EP über AWAY FROM LIFE RECORDS. Schneller, direkter und ehrlicher Hardcore, ohne Kompromisse. Mit ihrer zweiten EP, welche am 26.01.18 erschien, knüpfen sie daran an! „Human vs World“ beinhaltet sieben Songs, irgendwo zwischen menschlicher Selbstzerstörung und der Zerstörung der Welt.
Raw, pissed but always authentic. Hate me tomorrow ist eine klassische Hardcore/Punk Band, die auf jeglichen speziellen Bullshit verzichtet. Mit ihrem oldschoollastigen Sound würden sie perfekt in die Frühen 80er passen. It’s hardcore. No more, no less.

Mindwrecked
Mindwrecked ist eine fünfköpfige Hardcore-Band aus Coburg. Sie sind zurück mit neuem Sänger, einer vielversprechenden Demo und gerade dabei eine neue EP zu produzieren. Der, auch durch den Einfluss des neuen Sängers, entstandene düstere, metallische Sound geht bis ins Mark und wird euch ordentlich einheizen.

COLD FURY
COLD FURY machen schnellen, klassischen Hardcore mit mitreißendem und abwechslungsreichem Sound,
der Energie versprüht und mitreißt.
Die Texte zu den Songs entstehen aus täglichen Inspirationen
und einer positiven Einstellung zum Leben.
Life's rough, but beautiful - you know?
Die furiosen Fünf spielen Hardcore - Sulzbach Style!

 

Eintritt:
10€ Spendenvorschlag

Powered by iCagenda

Vorverkauf für Konzerte

Vorverkaufsstellen in Schweinfurt: Buchhandlung Collibri, Schweinfurter Tagblatt und Tourist-Info

Infos zur Ticket-Bestellung und eine Liste aller Vorverkaufsstellen findet ihr HIER

Öffnungszeiten Fasching

Donnerstag: 18 - 1 Uhr

Freitag: 18 - 5 Uhr

Samstag: 18 - 5 Uhr

Sonntag: 10 - 18 Uhr

Montag: 20 - 3 Uhr

Zusätzlich bei allen Veranstaltungen geöffnet!

Achtung - wichtig

Bands für First Act Night 2020 gesucht!

Am 18. April findet die nächste First Act Night statt - unser Festival für regionale Newcomerbands.

Hierfür suchen wir wieder neue Bands aus der Region!

Wenn ihr euch bewerben wollt findet ihr alle Infos HIER

Hier sind wir

Kulturhaus Stattbahnhof

Alte Bahnhofstraße 8-12

97422 Schweinfurt

Tel. Kneipe: 09721-16661

facebook