Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Volles Programm

Blood for Metal

Konzert
83854060_572919033295621_3167467750062817280_o
Datum: Samstag, 28. März 2020 21:00

Veranstaltungsort: großer Saal

Nach kurzer Pause, geht das Blood for Metal in die dritte Runde.

Dieses mal erwarten euch 4 knallharte Metalbands aus dem Underground, die euch die Falten aus dem Gesicht ballern und euch gehörige Nackenschmerzen verpassen werden.

Beinahe ein Franken-Spezial ;) 

Opener an diesem Abend sind Eraser aus der Nähe von Neustadt a.d. Aisch. Seit Ende 2011 hat sich die Band den  Melodic Death Metal auf die Fahne geschrieben. Der Sound ist eine Symbiose aus eingängigen Melodien und kreiert mit Dubstep-Elementen einen einzigartigen Sound. Ihr neues Album „A Deal with the Devil“ soll am 23.05.2020 veröffentlicht werden.

Zweite Band des Abends sind Collapsed Minds. Melodic Death Metal – so beschreibt COLLAPSED MINDS ihren musikalischen Stil. Die aus Passau (Bayern) stammende Band kombiniert groovige Parts à la DevilDriver mit Melodien im Stile von In Flames und Aggressivität bekannt von Bands wie Heaven Shall Burn. Gegründet 2009 treiben sich die fünf Musiker seither auf zahlreichen Konzerten und Festivals herum und teilten sich unter anderem mit Metal Größen wie Children of Bodom, The Debauchery und Bloodgod die Bühne. Aktuell wird auf das zweite Full-length Album hingearbeitet.

Als drittes entern Brlabl die Bühne. Eigentlich könnte man Brlabl als eine Jahrhundertband bezeichnen, geht man davon aus, wie lange sich die Bandmitglieder schon kennen. Gegründet 2012 war gleich klar, es muss härter und krasser werden……Brlabl ! 2014 wurde die EP „to hell with that shit“ produziert, welche von einer „Aufs-Maul-und-Zack-und-Aus-Mentalität“ geprägt ist. Roh, trocken, dreckig, wenig Schnick Schnack … wie eine erste Produktion durchaus sein darf . Stilistisch beschreibt sich Brlabl selbst als Stoner Sludge Deathcore Aufs-Maul-Combo.

Headliner des Abends sind Defuse my Hate. Ihren Stil selbst als „Rock ’n‘ Growl“ bezeichnend, spielt die Band überwiegend Melodic Death Metal, welcher hier und da mit Elementen aus dem Core- und Thrash-Bereich ergänzt wird. Das Ganze geht straight nach vorne los und bietet dabei in jedem Song sowohl melodische Mitsingpassagen wie auch Moshparts. Mit Ihre aktuellen Scheibe „Demons of a Lifetime“ im Gepäck, gibt es auch dieses mal anständig auf die Ohren.

 

Abendkasse:
10,- Euro
Veranstalter:
Rockverband Schweinfurt
Veranstalter-Website:

Powered by iCagenda

Vorverkauf für Konzerte

Vorverkaufsstellen in Schweinfurt: Buchhandlung Collibri, Schweinfurter Tagblatt und Tourist-Info

Infos zur Ticket-Bestellung und eine Liste aller Vorverkaufsstellen findet ihr HIER

Öffnungszeiten Fasching

Donnerstag: 18 - 1 Uhr

Freitag: 18 - 5 Uhr

Samstag: 18 - 5 Uhr

Sonntag: 10 - 18 Uhr

Montag: 20 - 3 Uhr

Zusätzlich bei allen Veranstaltungen geöffnet!

Achtung - wichtig

Bands für First Act Night 2020 gesucht!

Am 18. April findet die nächste First Act Night statt - unser Festival für regionale Newcomerbands.

Hierfür suchen wir wieder neue Bands aus der Region!

Wenn ihr euch bewerben wollt findet ihr alle Infos HIER

Hier sind wir

Kulturhaus Stattbahnhof

Alte Bahnhofstraße 8-12

97422 Schweinfurt

Tel. Kneipe: 09721-16661

facebook